365 Tage geöffnet

Notfall- termine am selben Tag!

Behandlung mit der „unsichtbaren Zahnspange"

Bei der Behandlung bewegt eine Serie durchsichtiger (nahezu unsichtbarer) Schienen Ihre Zähne schrittweise in die Zielposition – so wie sonst eine Zahnspange. Eine 3D-Computersimulation ermöglicht vor und während der Behandlung den gesamten Behandlungsablauf zu planen und zu verfolgen.

So können Zahnfehlstellungen, wie zum Beispiel schiefe und gedrehte Zähne sowie Zahnlücken und Engstände korrigiert werden. Die unsichtbare Zahnspange ist transparent, herausnehmbar und komfortabel.

Durch die Transparenz bemerkt kaum jemand, dass Sie Ihre Zähne mit einer „unsichtbaren Zahnspange" korrigieren. Ein Grund mehr für Sie zu lächeln – nicht erst nach der Behandlung.

Da die Zahnspange herausnehmbar ist, entfallen Einschränkungen beim Essen und Trinken. Ihre Zahnpflege und Mundhygiene ist wie gewohnt durchführbar. Durch den Verzicht auf Metall oder scharfe Ecken ist die „unsichtbare Spange" angenehm zu tragen und verursacht keine Allergien.

Moderne Zahnmedizin zu fairen Preisen

Zahn
Gesundheits
Zentrum Dr. Berand

Dr. Berand MVZ GmbH
Landsbergerstraße 191
80687 München

089 57 90 95 96
089 57 90 95 97
kontakt@zahn-gesundheitszentrum.de

Sprechzeiten

365 Tage im Jahr -
Montag bis Sonntag

Mo - Fr 7.00 - 21.00 Uhr
Sa 8.00 - 18.00 Uhr
Sonntag & Feiertags Notdienst
von 9.00 - 12.00 Uhr

Hinweis:
Zu den Notdienstzeiten erfolgt nur Notfallbehandlung.

Gesundheitstipp

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist wissenschaftlich anerkannt und trägt – regelmäßig angewendet – zur Vorbeugung vor Karies und Zahnfleischentzündung (Parodontitis) bei. Bei der PZR werden die Zähne gereinigt und poliert, auch an Stellen, wo die Zahnbürste nicht hinkommt.

PATIENTENHINWEIS

Liebe Patienten, Auf Grund der aktuellen Situation möchten wir Sie bitten folgende Punkte zu beachten:

In folgenden Fällen bitten wir Sie, vorher telefonisch Kontakt mit uns aufzunehmen, wenn Sie eine Frage mit „Ja“ beantworten:

  1. Haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot, Kopfschmerzen, Halsschmerzen?
  2. Positiver Corona-Test (selbst oder Kontaktpersonen)?
  3. In den letzten zwei Wochen in einem Gebiet, in dem das Coronavirus bestätigt wurde?
  4. Oder Sie sich in häuslicher Quarantäne befanden?

Begleitpersonen zu Terminen nur in dringenden Fällen mitnehmen.

Sie können bei uns auch im Hof warten und die Sitzgelegenheiten dort nutzen.

Bei Fragen stehen wir unter 089 57 90 95 96 zur Verfügung.